Länderauswahl

For Sale! Zu verkaufen! Na sprzedaż!  CASA PASQUALE in Pietrabruna

Lage: Pietrabruna / Ligurien (Italien)
Wohnfläche: ca. 70 qm
Räume: --
 
KAUFPREIS: 140.000,00 EUR
 
Dokumente: PDF
 
 
 
 
 

Objektbeschreibung:

Das antike typisch ligurische Stadthaus steht mitten in der mittelalterlichen Altstadt von Pietrabruna mit offenem Blick über die Hügellandschaft bis zum Meer. Das Objekt wurde vor kurzem saniert und ist sofort bewohnbar.

Das romantische Häuschen besteht aus 3 Ebenen, der Eingang befindet sich im Hochparterre. Sie kommen durch eine kleine Diele rein, auf der rechten Seite befinden sich ein sonniges Wohnzimmer, eine schmale Küche und ein Badezimmer. Aus dem Wohnzimmer erreichen Sie eine sehr große Terrasse mit Meerblick. Hier können Sie bequem Liegestühle, Esstisch usw. platzieren. Der Wasseranschluss ist auch schon bereits gelegt, sodass man problemlos auch eine Außenküche errichten kann. Die 30 qm Terrasse ist so groß, dass man vielleicht auch einen Teil verglasen könnte, um eine Veranda zu bauen.

Aus der Diele führt eine schöne Marmortreppe in die nächste Etage. Hier befinden sich ein zweites Badezimmer sowie zwei Schlafzimmer. Der erste Raum ist ein Durchgangszimmer.

Alle Räume verfügen über nach Süden ausgerichtete Fenster, so können Sie überall einen wunderschönen Meerblick genießen.

Aus dem ersten Schlafzimmer führt eine zusammenklappbare Leiter in das Dachgeschoss, dieses kann noch ausgebaut werden. Das Dach ist erneuert worden, der Raum hat in der Mitte ca. 1,90 Deckenhöhe.

Die beiden Badezimmer, eins mit Badewanne eins mit Dusche, sind vor ein paar Jahren saniert worden, es funktioniert alles einwandfrei, auch wenn das Design nicht das aktuellste ist.

Im Parterre des Hauses befindet sich noch eine teilrenovierte Wohnung, diese kann dazu gekauft werden. Der Besitzer hat bereits das Badezimmer fast komplett fertig gestellt sowie alle Anschlüsse für die Küche gelegt und den gesamten Boden gefliest. Das Apartment liegt im unteren Teil des Hauses, daher ist es hier im Sommer angenehm kühl. Die Wohnung hat einen separaten Eingang, kann jedoch auch mit der oberen verbunden werden.

Das Haus steht direkt neben dem sehr guten Restaurant „Au Torciu“. Hier wird nur auf Vorbestellung gekocht und drinnen gegessen. Es gibt keinerlei Lärmbelastung, es ist keine Bar oder ähnliches, sondern ein vornehmes Restaurant, wo die köstliche Ligurische Küche serviert wird. Sehr zur empfehlen.

Das Objekt eignet sich hervorragend als Ferienhaus und kann bei Vermietung eine gute Rendite erzielen.

Das Objekt steht in der Altstadt, die Gassen sind zu eng für die modernen Autos. So können Sie nur bis ca. 100 m vor dem Haus zum Be- und Entladen vorfahren. Weiter geht es nur zu Fuß, dafür gibt es keinen Lärm und keinen Autoverkehr, ideal für spielende Kinder.

Ausstattung
Das Haus verfügt über Strom, Wasser, Abwasser. Alles ist bereits saniert und befindet sich auf dem neuesten Stand. Im Badezimmer gibt es einen großen Boiler für Warmwasser, der Gasanschluss befindet sich direkt am Haus.

Alle Fenster haben Holzrahmen, das Dach wurde erneuert, jedoch ohne Isolierung. Es kann jeder Zeit nachisoliert werden. Der Dachboden ist neu verlegt worden.

Alle Fußböden sind neu verlegt, alle Wände sind neu verputzt.

Flächen: Die bewohnbare Fläche der oberen Etagen beträgt 70 qm plus 30qm Terrasse.
Die Fläche im Untergeschoss beträgt 30 qm.

Lage
Pietrabruna liegt nur 10 km hinter dem beliebten Badeort San Lorenzo al Mare im ligurischen Hinterland. Der Ort schaut auf eine lange Geschichte zurück, deren Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Im Ortskern sind die mittelalterlichen Strukturen noch sehr gut erkennbar. Man verliert sich ganz schnell im Labyrinth der kleinen Gassen, Treppen und den überdachten Durchgängen, den so genannten Caruggi. Die spürbar mystische Atmosphäre verzaubert. Hier ist die Zeit stehen geblieben.

Früher war Pietrabruna nicht nur für den Olivenanbau bekannt, sondern vor allem für seine Lavendelfelder und die Herstellung von Lavendelessenz. Leider gibt es nur noch wenige Lavendelbauern. Das andere, weit über die Grenze des Ortes bekannte Produkt ist die „Stroscia die Pietrabruna“. Ein ganz besonderer Kuchen, der in der Dorfbäckerei gebacken und im daneben liegenden Laden verkauft wird. Unbedingt probieren!

Im Dorf gibt es zwei Restaurants: „ Au Torciu“ und „Cacciatori“, das zweite ist gleichzeitig eine Bar, ein Mittelpunkt des sozialen Lebens des Dorfes. Sehr gute Küche zum fairen Preis. Seit kurzem gibt es auch noch eine zweite Bar.

In Pietrabruna leben mittlerweile einige sonnenhungrige Zuwanderer aus Nordeuropa, manche dauerhaft, manche nur in Urlaubszeiten. Das Miteinander funktioniert wunderbar. Die Pietrabrunesi sind sehr offen, sympathisch und hilfsbereit.

Der nächstliegende Badeort San Lorenzo al Mare hat schöne, freie Sandstrände. Da brauchen Sie keinen Eintritt zu zahlen, können Liegestühle mieten, müssen aber nicht. Die kleine Altstadt, die an einer mit Palmen gesäumten Strandpromenade endet, hat einige gute Restaurants, Bars, Geschäfte und sehr gute Eisdielen. Es ist klein aber fein. Aus unseren langjährigen Erfahrungen können wir sagen, dass Sie in San Lorenzo sogar im August problemlos einen Parkplatz finden. Von hier aus führt die neu ausgebaute „Pistaciclabile“- der längste Fahrradweg Europas auf der alten Bahntrasse direkt am Meer bis weit hinter Sanremo. Sie können die Fahrräder bequem in San Lorenzo mieten, die Strecke ist komplett autofrei und auch für Kinder gut befahrbar.

 
FON 0049 2132 755087
MOBIL 0049 173 2618910
EMAIL info@extravergine-immobilien.de

ExtraVergine Immobilien
Inhaber: Malgorzata (Margherita) Klaus
Gartenstraße 17a, 40667 Meerbusch